echt!

Wir sind echte Ethnograph*innen

Als echte Ethnograph*innen sind wir echt anders als die anderen.

Jahrzehnte von Forschungserfahrungen im In- und Ausland treffen bei uns auf langjährige Tätigkeiten in der Unternehmens- und Politikberatung in Berlin, Brüssel und im internationalen Feld. Wir haben bei den Besten gelernt. Ethnographie ist nicht nur ein Teil unseres Repertoires, sondern das, was uns als Forscher*innen und innovative Berater*innen ausmacht.

 

Wo andere auf den neusten Trend aufspringen, greifen wir auf international erfolgreiche Methoden und Praktiken zurück. Wir verbringen Tage – nicht Stunden – im Feld und entdecken so bisher unbekanntes Potenzial für unsere Kund*innen.   

dr. eric a. heuser

Eric arbeitet seit 16 Jahren als Ethnograph und freier Berater und Trainer in den Bereichen interkulturelle Kommunikation, Critical Whiteness, Anti-Rassismus, Diversity, Krisensoforthilfe und -management, Gesundheit und Politik.

Besonders freut er sich, neue Menschen aus aller Welt samt ihrer Ideen und Projekte kennenzulernen und sie bei deren Umsetzung zu unterstützen. Ausgebildet ist er in Ethnologie und International Management, promoviert hat er in Soziologie.

Eric hat u.a. in Australien, China, Deutschland, Indonesien und den USA gearbeitet und dort ethnographische Forschungen durchgeführt.

Eric Heuser

Agnes Brandt

dr. agnes brandt

Über 15 Jahre Ethnographie treffen auf 10 Jahre Beratungstätigkeiten in Deutschland, Brüssel und im internationalen Feld.

Agnes hat besondere Expertise im Umwelt-, Klima- und Gesundheitsbereich. Sie liebt die Arbeit an großen und kleinen Projekten mit einer Bandbreite von Akteur*innen – von kleinen und großen NGOs und Unternehmen zu politischen Entscheidungs- und Bildungsträgern.

Als promovierte Ethnologin und langjährige Beraterin hat Agnes in Deutschland, Belgien, Japan, der Türkei und Neuseeland geforscht und gearbeitet.

Warum machen wir das?

Ganz ehrlich: weil wir vor 14 Jahren gemerkt haben, dass uns das Zusammenarbeiten total viel Spaß macht! Und weil es immer extrem gut funktioniert hat. Kurze Zeit später wurde die Idee einer gemeinsamen Firma geboren.

Unsere Lebensläufe und die Idee, ethnographische Strategieberatung für den freien Markt anzubieten, passten einfach gut zusammen. Aber unsere beruflichen Wege führten uns zunächst neben Wissenschaft in die Marktforschung, Strategie- und Politikberatung sowie Workshop-Moderation. Dann war die Zeit reif und wir begannen konkrete Gründungsvorbereitungen. Seit November 2020 existieren die contexters offiziell!

…Und: das Zusammenarbeiten macht definitiv noch genauso viel Spaß wie am Anfang!

© 2020 CONTEXTERS    Impressum Datenschutz